Es macht keinen Sinn, das Rad neu zu erfinden, aber verbesseren ist immer eine Option. 

Um Ihr Ziel zu erreichen, müssen Sie zunächst wissen, was Ihr Ziel ist. Durch die Analyse des Produkts, des Marktes, der Interessenvertreter, des Kontextes und der potenziellen Risiken kann ein klares und realistisches Ziel definiert werden. Durch die Identifizierung der Produkteigenschaften, die beibehalten werden sollen, und der Schlüsselaspekte, die verbessert werden sollten, kann der effizienteste Weg zur Erreichung des Ziels aufgezeigt werden.

Werkzeuge & Aktionen

  • State-of-Art analyse
  • Stakeholder analyse
  • Nachweis des Prinzips
  • Funktionsanalyse
  • Kostpreisanalyse
  • Patentrecherche
  • Recherche zu Regeln und Vorschriften
  • Konzept FMEA
  • Bauraumanalyse

Innovationen und Verbesserungen beginnen mit guten Ideen. Aber nicht alle Ideen lassen sich zu einer integrierten Lösung kombinieren. Manchmal entstehen gute Ideen einfach in einem unerwarteten Moment. Aber mit den richtigen Werkzeugen und der richtigen Strategie können sie nach Belieben generiert werden.

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Brainstorming
  • Design sketching
  • Experimentieren
  • Morphologische Karten
  • Konzeptuelle Stückliste
  • Berechnungen & Simulationen
  • Mock-ups und Maßstabsmodelle 

Pläne und Ideen können großartig sein. Sie sind aber wertlos, wenn sie nicht richtig kommuniziert werden.

Eine Idee oder ein Konzept so zu präsentieren, dass andere es auch begreifen, ist immer eine Herausforderung, aber für die Produktentwicklung und Innovation unerlässlich. Bei einfachen Ideen mag eine einfache Bleistiftskizze auf der Rückseite eines Bierdeckels ausreichen, aber wenn das Konzept komplexer ist, erfordert es manchmal ein lebensgroßes, funktionsfähiges Mock-up.

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Design sketching
  • Adobe Illustrator & Photoshop
  • 3D Modellierung
  • 3D Druck
  • Funktionale Modelle
  • Mock-ups und Maßstabsmodelle

Die Funktion eines Produkts ist der Grund für seine Existenz

Ein Produkt kann großartig aussehen und leicht herzustellen sein, aber wenn es nicht gut funktioniert, sollte es überhaupt nicht existieren. Ein Produkt funktioniert nicht von selbst, sondern hat immer Interaktionen mit dem Benutzer und seiner Umgebung. Mein Schwerpunkt ist immer die Entwicklung und Verbesserung von Produktfunktionen und -systemen.

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Forschung
  • Funktionsanalyse
  • Berechnungen
  • Simulationen
  • Konzeptionelle 3D Modellierung

Die 3D-Modellierung ist eines der wichtigsten Werkzeuge für die Produktentwicklung. Es kann für viele verschiedene Zwecke verwendet werden. Zu Beginn des Entwicklungsprozesses kann es zur Entwicklung und Validierung von Ideen verwendet werden. Am Ende kann das komplette Produkt in jedem Detail definiert und zur Produktionsreife gebracht werden.

 

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Solidworks Professional
  • Solidworks Simulation
  • Finite-Elemente-Analyse
  • Bauraumanalyse
  • Oberflächenmodellierung
  • Konstruktion & Detaillierung
  • Produktionszeichnungen

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, aber ein physikalisches Modell ist unendlich viel mehr wert.

Der beste Weg um Ideen und Konzepte zu testen und zu verifizieren ist, sie auszuprobieren.  In 3D-CAD ist alles möglich und kann durch das Zoomen in jedes kleine Detail robust aussehen. Aber die Realität kann knifflig sein. Funktioniert es? Ist es robust genug? Ist es leicht zu verstehen und zu verwenden? Mock-ups und Prototypen werden während des gesamten Entwicklungsprozesses verwendet, um Ideen, Konzepte und das Produkt zu verifizieren, bevor in die Produktion investiert wird.     

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Volumenmodelle aus Schaumstoff
  • Maßstabmodelle
  • 2D Funktions-Mock-ups
  • Prüfstände
  • Functional demonstrators
  • Messe-Modelle
  • Prototypen

3D-Druck ist eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ideen und Konzepte in der Praxis zu überprüfen. In 3D-CAD ist alles möglich und kann durch Zoomen in jedem kleinen Detail robust aussehen. Aber die Realität kann knifflig sein. Durch das Drucken des Konzepts können die Größe, das Aussehen, die Ergonomie und die Funktionen eines Produkts schnell überprüft und verifiziert werden. Auf der Grundlage der Ergebnisse kann das Modell verbessert werden.  

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Eigene gut ausgestattete Werkstatt
  • Ultimaker 3 – FFF/FDM
  • Netzwerk mit vielen Drittanbietern

Ideen und Vorhaben können gut sein, aber ohne einen Plan. werden sie niemals ein großartiges Produkt. Jedes Projekt, ein kleines, braucht Planung und Management, um das Ziel und den besten Weg dorthin zu definieren. Bei größeren Projekten mit mehreren kooperierenden Parteien ist es wichtig, den Plan klar zu kommunizieren und den Fortschritt kontinuierlich zu verfolgen.

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Projektstrategie 
  • Projektplan & Meilensteindefinition
  • Projekt-Budget-Einsschätzungen
  • Project risk management

Produktentwicklung kostet immer viel Geld und Zeit. Und wenn die Projekt- und Produktrisiken nicht richtig gehandhabt werden, kann es am Ende viel mehr davon kosten. Zu Beginn des Entwicklungsprozesses sind Änderungen am Projekt und Produkt relativ einfach und schnell durchzuführen. Am Ende sind die Investitionen höher und unerwartete Änderungen sind kostspielig. Durch die Analyse und Kontrolle der Risiken von Anfang an, lassen sich unangenehme Überraschungen vermeiden.

WERKZEUGE & AKTIONEN

  • Analyse von Regeln und Vorschriften
  • FMEA (Konzept, Produkt und Prozess

  • Nachweis von Prinzip und Konzept
  • Versuche